Eine immerwährende Reise

Familientradition über Jahrzehnte.

1900 Bau des Hauses von Fritz Kuhn und Eröffnung des Gasthofes „Zur Schönen Aussicht“, anschließend geht das Haus in den Besitz von Herrn Schnitzlein, danach in den Besitz von Herrn Maimann über.

1928 August Straub kauft den Gasthof „Zur Schönen Aussicht“, führt das gastronomische Konzept weiter & ist als Tanz- und Anstandslehrer Landkreis übergreifend bekannt
Hausbild

1950 Bau der Mainterrasse
Hausbild 4

1956 Küchenanbau & Ausbau der Gästezimmer. Der Gasthof „Zur Schönen Aussicht“ wird zum Hotel Schöne Aussicht
Hausbild 8

1975 Umbau des Restaurants

1979/1980 Neubau des Gästehauses
Hausbild 9

1989/1990 Komplettsanierung des Hotelbereichs im Stammhaus und der damit verbunde Ausbau von Gästezimmer im 2. Stock
Hausbild 95
1994
Neubau der Mainterrasse & Hochwasserschutzmauer
Hausbild 96
2011
Komplettumbau der Restauration – Terrasse wird zu Straubs Restaurant – Frühstücksraum – Jägerstübchen – Lobby

2015 Teilrenovierung des gesamten Hotelbereichs im Stammhaus

2016 Renovierung des gesamten Hotelbereichs im Gästehaus

2017 Ehemaliger Tagungsraum wird zur finnischen Sauna & zweier Infrarotsitze